Das Vokalensemble für hohe Stimmen arSoni ist hervorgegangen aus dem Mädchen-Oberstufenchor der Wiesbadener Elly-Heuss-Schule. Der heutige Frauenchor trifft sich seit 2002 zu regelmäßigen Proben unter der Leitung von Holger Wittgen. Der Frauenchor arSoni wiesbaden hat sich zur Aufgabe gemacht, mit dem Klangkörper hoher Stimmen bekannte und zeitgenössische anspruchsvolle Literatur zu erarbeiten und in Konzerten aufzuführen. Dabei ist das Repertoire sehr vielfältig und reicht von früher Musik bis zu Pop und Jazz-Arrangements. arSoni wiesbaden war in den vergangenen Jahren regelmäßig Gast in den Sonnenberger Kulturtagen und ist darüber hinaus auch beim Sonnenberger Advent sowie in Konzerten rund um Wiesbaden zu hören. Im Dezember 2003 erschien die CD „Hodie christus natus est“ mit europäischer Chormusik zu Weihnachten.

In den Jahren 2005 und 2006 beschäftigte sich das Ensemble mit der szenischen Aufführung von Chormusik und konnte unter der Leitung des schwedischen Musik- und Theaterpädagogen Jaap Knevel dem Publikum die beiden Chortheater-Shows „Spend a little time with me!“ und „If you were here…“ präsentieren.

arSoni wiesbaden und der Männerkammerchor Wiesbaden-Sonnenberg bilden gemeinsam den Verein Vokalmusik Wiesbaden.